Warum du auf Content Marketing nicht verzichten kannst

Im Gegensatz zur Werbung bietest Du beim Content Marketing den Interessenten einen Mehrwert. Dies tust du indem du dein Wissen kostenlos weitergibst und dich als Experte für dein Fachgebiet positionierst. Meist wird Content Marketing über einen Blog umgesetzt. In diesem Beitrag erläutere ich, was Content Marketing ist, was es bringt und wie es funktioniert.

Was ist Content Marketing?

Content Marketing ist das Gegenteil von Werbung. Es ist die strategische Erstellung und Verbreitung von relevanten Informationen im Internet mit dem Ziel, den Wunschkunden anzuziehen und ihn zu einer Handlung zu bewegen.

Die meisten Kaufentscheidungen werden getroffen, bevor der Interessent mit einem Käufer spricht. Mit Content Marketing hast du die Chance, bereits in der Vorverkaufsphase in die engere Auswahl des Kunden zu gelangen. Bei der Suche nach Lösungen, Produkten oder Dienstleistungen ist das Web die erste Anlaufstelle. Findet der Kunde hilfreiche Informationen, wird er sich näher mit dem Anbieter beschäftigen. Aus diesem Grund ist relevanter Inhalt so wichtig für Unternehmen. Wobei sich die Relevanz nicht auf das Unternehmen bezieht sondern auf den Kunden. Es geht um die Kundensicht, also seine Probleme, Ziele und Wünsche.

Bei dieser Form des Marketings liegt der Schwerpunkt auf informativen und unterhaltsamen Inhalten, die dem Interessenten weiterhelfen. Dadurch machen sie das Unternehmen bekannter. Es geht nicht darum, Werbung für die eigenen Produkte oder das eigene Unternehmen zu betreiben. Sondern hilfreiche Informationen bereitzustellen, um den Kunden zu gewinnen und zu binden. Überzeugt wird mit Wissen und Know-How. Dadurch trägt das Content Marketing u.a. zur Verbesserung des Unternehmens-Images bei und baut Vertrauen auf.

Wo liegt der Unterschied zu Inbound Marketing?

Im Zusammenhang mit Content Marketing fällt häufig auch der Begriff Inbound Marketing. Inbound Marketing nutzt die gleichen Prinzipien. Weshalb das Bereitstellung und Promoten von hochwertigen Inhalten, im Zentrum steht. Dabei liegt der Fokus stärker auf der vertrieblichen Seite, das heißt die Umwandlung vom Besucher zum Kunden. Die beiden Bereiche gehören eng zusammen. Die Definitionen sind nicht trennscharf. Und deshalb wird das Content Marketing als Teil des Inbound Marketings bezeichnet. Ob nun Content Marketing oder Inbound Marketing, es geht darum mit guten Inhalten den fremden Besucher in einen begeisterten Kunden zu verwandeln. Zu den Disziplinen des Content und Inbound Marketings gehören Online-PR, SEO, Social Media und E-Mail Marketing.

Content Marketing Prozess

Die Formate im Überblick:

  • Blogbeiträge
  • Case Studies
  • Whitepapers
  • Umfragen
  • E-Books
  • Checklisten
  • Studien
  • Ratgeber
  • Infografiken
  • Newsletter
  • Videos
  • Podcasts
  • Webinare

Was bringt Content Marketing wirklich?

Tag für Tag sind wir einer steigenden Anzahl an Markenbotschaften ausgesetzt. Oftmals fühlen wir uns durch Werbung gestört oder nehmen diese negativ wahr. Es wird immer schwieriger, die gewünschte Zielgruppe zu erreichen. Gleichzeitig ist es sehr schwierig, den passenden Zeitpunkt für den Werbeimpuls zu finden. Content Marketing ist deshalb so viel versprechend, weil es einen komplett anderen Ansatz verfolgt.

Nicht der Lauteste und Penetranteste gewinnt, sondern derjenige, der aufgrund seines Contents gefunden wird. Und natürlich derjenige, der mit seinen Inhalten überzeugt. Somit genießt der Anbieter mit dem passenden Content die volle Aufmerksamkeit seiner Webseiten-Besucher.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein tatsächliches Interesse besteht, ist wesentlich größer im Vergleich zu einem klassischen Werbekontakt. „Content ist die Gegenwart und die Zukunft von Marketing“ bringt es Joe Pulizzi, der Gründer des Content Marketing Institute, auf den Punkt.

Die Benefits von Content-Marketing konkret:

  • gesteigerte Auffindbarkeit und Sichtbarkeit im Internet
  • erhöhte Verweildauer auf deiner Website
  • wiederkehrende Websitebesucher
  • bessere Rankings in den Suchmaschinen
  • Chance auf hochwertige Backlinks
  • Erzeugen von Social-Buzz / Social Sharings
  • Steigerung deines Bekanntheitsgrades und deiner Reichweite
  • Verbesserung von Firmenimage und Markenwahrnehmung
  • Positionierung als Experte für dein Fachgebiet
  • Aufbau des Vertrauens in dein Unternehmen
  • Neukundenansprache, Leadgenerierung, Kundengewinnung
  • Bindung von Kunden und Influencern
  • Sammlung von Informationen über deine Zielgruppe
  • Dialogmöglichkeit mit deiner Community

Wie funktioniert Content Marketing?

Der Kunde hat ein Problem oder einen Wunsch und sucht im Internet nach einer passenden Lösung. Er findet einen Artikel über dieses Thema auf deiner Website. Dieser Artikel bietet auch die Möglichkeit, ein E-Book und einen Newsletter zu diesem Thema zu erhalten. Der Kunde hinterlässt seine Kontaktdaten und bekommt im Gegenzug das E-Book und den Newsletter zugesendet.

Nun erhält der Kunde regelmäßig neue Informationen. Für beide Seiten eine win-win-Situation: du bleibst im Gedächtnis und dein Kunde erhält regelmäßig Tipps und Hinweise. Möchte der Kunde nun das Produkt kaufen, und du konntest mit deinen Tipps überzeugen, stehen deine Chancen gut, dass er sich für dich entscheidet. So wird der Website-Besucher über mehrere Schritte zum Kunden und dann zum zufriedenen Promotor konvertiert.

Content Marketing funktioniert dann, wenn es regelmäßig und zielführend eingesetzt wird. Das heißt, du musst wissen, was deinen Kunden interessiert. Außerdem musst du wissen, welche Probleme, Wünsche oder Bedürfnisse er hat. Um diese Informationen zu entdecken und festzuhalten erstellst du eine Buyer Persona. Diese hilft dir dabei,  die Kundenbrille aufzusetzen. Dadurch fällt es dir leichter den entsprechenden Content zu produzieren. Jedoch ist es wichtig zu berücksichtigen, in welcher Phase der Buyer‘s Journey sich der Kunde befindet.

Fazit

Wenn Content Marketing zielführend geplant und regelmäßig umgesetzt wird, nimmt es somit positiven Einfluss auf die Unternehmensziele. Es ist die Grundlage für deinen Erfolg im Web. Der Vorteil von Content Marketing ist, dass es nachhaltig wirkt. Denn hochwertige Inhalte werden immer wieder gefunden und generieren Traffic auf deiner Website. Und damit ziehst du somit neue potentielle Kunden an. Welche Erfahrung hast du mit Content Marketing gesammelt?

Sind wir schon auf Instagram vernetzt?

Hey, ich bin Simone

Ich bin Online Marketing und Mindset Coach.

Ich helfe Selbständigen und kleinen Unternehmen mit ihrem Business erfolgreich durchzustarten. Du bist hier richtig, wenn du Onlinekurse erstellen, Online Marketing-Strategien und dein Mindset meistern möchtest. In diesem Blog gebe ich dir Tipps, wie du mit deiner Expertise sichtbarer wirst und dein Business voranbringst, damit du die richtigen Kunden anziehst und dein Leben freier und unabhängiger gestalten kannst.

Energize for more

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pin It on Pinterest

Share This